Archiv für das Tag 'Havel'

Brandenburg an der Havel

2. August 2013

Roland in Brandenburg/Havel, Foto: Werner Anders  / pixelio.de

Roland in Brandenburg/Havel, Foto: Werner Anders / pixelio.de

Mehr als 1000 Jahre Geschichte sind Grundlage der großartigen Kultur, die es in Brandenburg zu entdecken gilt. Die älteste Stadt im gleichnamigen Landkreis ist schon aufgrund ihrer reizvollen Lage an der Havel ein lohnenswertes Reiseziel, verzweigt sich der Fluss doch in diverse Seitenflüsse und Kanäle, die das Stadtbild durch die daraus entstandenen Inseln prägt.

Zur Besichtigung der Stadt kann man auf den Spuren des wohl berühmtesten Sohnes Brandenburgs wandeln, wurde doch Vicco von Bülow, besser bekannt unter dem Namen “Loriot“, einst hier geboren. Sein Lebenswerk lässt sich in einer Ausstellung im Bürgerhaus der Altstadt nachvollziehen. Den ganzen Beitrag lesen »

Berlin ein Paradies für Wassersportler!

6. September 2010

Kaum eine große Stadt wie Berlin hat so viele Wasserflächen aufzuweisen, was die Bewohner der Millionenstadt auch gerne auskosten, denn wie auch die größten Seen im Stadtgebiet, Großer Müggelsee, Tegeler See, Wannsee, werden diese als Naherholungszentren genutzt. Der größte See, mit ca. 7,5 km², ist der Müggelsee im Bezirk Trebtow-Köpenick. Verbunden ist der See, durch den Spreetunnel, mit der Spree. Nicht nur Baden auch Wandern ist hier ein beliebter Freizeitausgleich. Den ganzen Beitrag lesen »