Sachsen-Anhalt

Das romantische Quedlinburg

12. Mai 2014

Schloss Quedlinburg; Foto: Peter Reinäcker/pixelio.de

Schloss Quedlinburg; Foto: Peter Reinäcker/pixelio.de

Die Stadt Quedlinburg liegt direkt im nördlichen Teil des Harzes am malerischen Flüsschen Bode. Der Ort blickt auf eine sehr lange Geschichte zurück und erhielt bereits 994 das Stadtrecht. Seit dem Jahr 1994 gehört Quedlinburg zum UNESCO Weltkulturerbe. Besonders die historische Altstadt von Quedlinburg ist immer einen Besuch wert. Den ganzen Beitrag lesen »

Der Harz

26. November 2010

Mitten in Deutschland liegt sein höchstes Gebirge – der gleichermaßen bekannte wie beliebte Harz. Er liegt am Schnittpunkt dreier Bundesländer – Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Dank seiner geographischen Lage ist die Idee entstanden, ein erstes länderübergreifendes Naturschutzgebiet zu bilden. Der Naturpark umfasst heute 2.226 km² Fläche und ist ein Muss für alle naturbegeisterten Menschen. Den ganzen Beitrag lesen »