Rheinland-Pfalz

Urlaub entlang der Deutschen Vulkanstraße

15. November 2013

Auch die Burgruine Manderscheid liegt an der Deutschen Vulkanstraße, Foto: Peter Babiel/pixelio.de

Auch die Burgruine Manderscheid liegt an der Deutschen Vulkanstraße, Foto: Peter Babiel/pixelio.de

Vulkanische Überreste, Lavaströme, Schlackenkegel und sprudelnde Quellen sind die Besonderheiten, die auf der Deutschen Vulkanstraße zu sehen sind. 280 Kilometer weit zieht sich die Touristik-Route vom Rhein bis in die Hohe Eifel und verbindet 39 Standorte, die geologische, kulturhistorische und industriegeschichtliche Natur-und Kulturdenkmäler rund um den Eifelvulkanismus zeigen.

Den ganzen Beitrag lesen »

Ferienhausurlaub im Pfälzer Wald

19. Juni 2013

Entspannter Blick in den Pfälzer Wald, Foto: Gerda Mahmens  / pixelio.de

Entspannter Blick in den Pfälzer Wald, Foto: Gerda Mahmens / pixelio.de

Auf Premium-Wanderwegen den Blick über bizarre Felsenlandschaften schweifen lassen, Deutschlands Top-Mountainbike-Region erobern oder auf einer echten Ritterburg mit Gänsehaut durch gespenstische Gänge in Richtung Folterkammer gehen – all das und noch viel mehr kann man im Pfälzer Wald erleben. Die Mittelgebirgsregion in Rheinland-Pfalz kann nicht nur mit einer der größten, zusammenhängenden Waldflächen Europas aufwarten, sondern bietet faszinierende Erlebniswelten für Aktivurlauber und unternehmungslustige Familien. Den ganzen Beitrag lesen »

Westerwald – Hui Wäller allemoi!

8. April 2013

Westerwald, Foto: Shidoshi/pixelio.de

Westerwald, Foto: Shidoshi/pixelio.de

Das wichtigste, was man vor dem Urlaub im Westerwald wissen muss: der Wäller singt selber garantiert nicht „oh du schö-hö-höner We-he-hesterwald-zwo-drei-vier“! Ja, über die Höhen pfeift der Wind so kalt – was aber keinen stört, seit man den günstigen Naturstrom von den vielen Windrädern bekommt. Wandern kann man an der Westerwälder Seenplatte: um den Dreifelder Weiher, den Post- und den Brinkenweiher. Im Sommer gibt es hier auch reichlich Campingplätze und zwei Freibäder – von allen anderen Seeuferseiten ist der Zugang zwar möglich, zum Baden ist es aber viel zu flach! Hier ist es ideal zum Hundeschwimmen oder um die heißen Füße des Wanderers zu kühlen. Den ganzen Beitrag lesen »

Hunsrück

6. Dezember 2010

Schloss Waldeck

Schloss Waldeck, Foto: Claudia Hautumm / pixelio.de

Der Hunsrück ist Teil des Rheinischen Schiefergebirges, liegt zum größten Teil in Rheinland- Pfalz und berührt nur gering das Sauerland. Die Region Hunsrück wird im Osten vom Rhein und im Nordwesten von der Mosel eingegrenzt. Der Hunsrück ist eine bekannte Ferienregion, die besonders  wegen ihrer Wandermöglichkeiten geschätzt wird.  Den größten Teil der Fläche nehmen Wälder ein, mit mancherorts tief eingeschnittenen Bachtälern. Da viele Flüsse die Region durchqueren, prägen vielerorts die steilen bewaldeten Hänge die umliegende Landschaft, die weitgehend von Menschenhand unberührt geblieben ist. Den ganzen Beitrag lesen »