Das 36. Schloss- und Kinderfest auf Schloss Aulendorf

10. Juli 2014

Schloss Aulendorf; Foto: Carsten Przygoda/pixelio.de

Schloss Aulendorf; Foto: Carsten Przygoda/pixelio.de

Rund um das Schloss Aulendorf findet am 16. und 17. August 2014 das 36. Schloss- und Kinderfest statt. Die Besucher sollten ruhig beide Tage einplanen, da es ein ereignisreiches Kinderprogramm gibt. Aber nicht nur die Kleinsten kommen beim Straßenfest mit Musik voll und ganz auf ihre Kosten. Auch Erwachsene können das Fest genießen. Zum Überachten empfehlen sich die Ferienwohnungen und Ferienhäuser der Region. Die Veranstaltungen finden jeweils am Samstag zwischen 14 und 2 Uhr und am Sonntag zwischen 11 und 24 Uhr statt. Tagsüber gibt es viele Kinderprogramme und abends weitere Attraktionen für Erwachsene, wie beispielsweise Tanz und Musik. Des Weiteren gibt es verschiedene Vorstellungen aus dem Bereich Theater zu erleben. Ein Besuch lohnt sich also auf alle Fälle.

Höhepunkte im Veranstaltungsprogramm

Früher war das Fest ein kleines Kinderfest, heute lockt das große Stadtfest viele Besucher von nah und fern. Kinder können sich auf zahlreiche lustige Programmpunkte und Kindervorstellungen freuen. Außerdem gibt es verschiedene Bewirtungsstände der Vereine. Diese säumen den Schlossplatz und die Hauptstraße. So können die Besucher viele regionale Köstlichkeiten probieren und dabei die wunderschöne Musik genießen. Aber nicht nur die heimische Küche wird gereicht, sondern auch Stände mit exotischen Speisen und Getränken locken die Besucher. Ein weiterer Höhepunkt des 36. Schloss- und Kinderfestes ist der traditionelle Flohmarkt in der Innenstadt. Die Straßen werden von einer riesigen Anzahl von Tischen und Ständen besiedelt. Trödelfans finden hier alles, was das Herz begehrt. Auch Stände mit Spielzeug für Kinder sind selbstverständlich vorhanden. Überhaupt bietet der größte Teil des Flohmarktes Artikel für Kinder. Oft herrscht ein so großer Andrang, dass es kaum mehr vorwärts geht. Deshalb sollten die Flohmarktbesucher etwas Zeit mitbringen. Zudem können natürlich auch der Schlossplatz und das Schloss selbst besucht werden. Das Fest ist ein echtes Erlebnis für Groß und Klein.

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben