Die Atta Höhle

22. Januar 2014

Tropfsteine, Foto: Echino_pixelio.de

Tropfsteine, Foto: Echino_pixelio.de

Nur einem glücklichen Zufall ist die Entdeckung eines der weltweit größten Naturwunder zu verdanken: Als Bauarbeiter 1907 bei Sprengarbeiten für ein Kalkwerk auf geheimnisvolle Nischen und Grotten im Fels stießen, gab die Attendorner Tropfsteinhöhle ihren Dornröschenschlaf auf und entpuppte sich als märchenhafte Wunderwelt tief unter der Erde.

Zur Schauhöhle ausgebaut, konnten schon bald die ersten Besucher farbenprächtige Phantasiegebilde bestaunen, die als kunstvolle Stalagmiten und Stalaktiten aus dem Stein gewachsen waren. Seither haben sich mehr als 40 Millionen Gäste aus aller Welt von der magischen Welt der Atta-Höhle begeistern lassen. Sie gilt als eine der schönsten Tropfsteinhöhlen in ganz Deutschland und weist ein Labyrinth mystischer Gänge auf, die sich auf fast 7 km durch die Felsen des Sauerlands ziehen. Zwar sind aus Sicherheitsgründen nur etwa 1.800 m öffentlich zugänglich, diese jedoch führen den Besucher für rund 40 Minuten in eine mystische Zauberwelt, in der man aus dem Staunen nicht mehr herauskommt!

Käse und Kuren

Von ihrer schmackhaften Seite zeigt sich die Höhle, wenn man sich ein Stück vom köstlichen Atta-Käse gönnt. Bei konstant gleichbleibender Temperatur und Luftfeuchtigkeit reifen in der Höhle mehrere Hundert Käselaiber unter absolut natürlichen Bedingungen drei Monate lang zu einer würzigen Delikatesse heran, die man auf keinen Fall versäumen sollte.

Aber nicht nur für den Käse ist ein längerer Aufenthalt in der Höhle ideal, auch der Mensch weiß von der durch natürliche Gesteinsfilter gereinigten Luft zu profitieren. 50 m unter der Erde ist die Höhenluft noch reiner als an der Küste oder im Gebirge, was sich im Rahmen einer Höhlentherapie wohltuend auf Atemwegserkrankungen, Neurodermitis und Allergien auswirkt. Daneben sorgt die eigentümliche Stille in der Grotte für vollkommene Entspannung. Eine Wohltat für Körper und Seele! Wenn auch Sie unter die Höhlenforscher gehen wollen, machen Sie sich auf nach Attendorn, wo sie inmitten des herrlichen Sauerlands eine große Auswahl schöner Ferienwohnungen und Ferienhäuser finden.

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben